Ankündigung Pokemon GO!

      Ich will euch schreien hören!

      filb.de schrieb:

      Überraschend hat heute The Pokémon Company einen Livestream zum Thema zukünftiger Business-Strategien auf der japanischen Video-Streaming-Plattform Niconico Douga ausgetrahlt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens hat man eine Pressekonferenz abgehalten, um ein neues Spiel für Smartphones vorzustellen. Bei dem Spiel „Pokémon GO“ handelt es sich um ein Projekt,das sich seit zwei Jahren in Entwicklung befindet. Die Idee entstand kurz danach, als Tsunekazu Ishihara (CEO und Vorsitzender des japanischen Unternehmens) zum ersten Mal das Smartphone-Spiel Ingress anspielte, welches durch seine Argumented-Reality-Spielweise aus der Masse an Apps heraussticht. Ingress wurde von Niantic, einem Startup von Google, entwickelt.

      In Pokémon GO wird man in der realen Welt gegen Pokémon kämpfen, sie fangen und tauschen können. Das Spiel wird 2016 gratis für Android- und iOS-Geräte erscheinen und wird ebenfalls von Niantic entwickelt. Finanzieren wird sich das Spiel über In-App-Käufe. Auch ein Zusatzgerät namens „Pokémon GO Plus“ wird derzeit von Nintendo entwickelt. Dieses
      Gerät lässt sich z. B. am Arm tragen und wird per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden, um simple Aktionen in Pokémon GO ausführen zu können.

      Während der Konferenz wurde zudem bekanntgegeben, dass Junichi Masuda von Game Freak ebenfalls an der Entwicklung beteiligt ist und beispielsweise Musikstücke für Pokémon GO komponiert. Pokémon GO soll ebenfalls die Möglichkeit bieten, eine Verbindung zu den Hauptspielen der Pokémon-Reihe aufzubauen.


      Trailer
      Spoiler anzeigen
      https://www.youtube.com/watch?v=grxgPcrZ278


      Na dann, lasset das fiebern beginnen!

      Was haltet ihr davon? Ich bin ja sehr gespannt auf das Spielprinzip davon und freue mich sehr, dass ein Wunsch unsererseits in greifbarer Nähe ist. Ich hoffe da stark, dass es unseren Vorstellungen entspricht.

      Habt ihr bestimmte Anforderungen und Hoffnungen bei GO? Welche Features wollt ihr unbedingt dabei haben? Könnt ihr euch vorstellen, dass es so umgesetzt wird, wie wir es uns vorstellen?

      Lasset diskutieren!

      Okay... Dann mal meine Meinung dazu:
      Ich habe mich von Pokemon mittlerweile eher zurückgezogen, habe ORAS nie gespielt und meine Y Edition liegt seit nem Jahr unbenutzt irgendwo in meiner 3DS Tasche. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich mir eine neue Generation von Pokemon noch kaufen werde. Pokemon Tekken werd ich mir wohl mal ansehen, weil ich mir sowas schon seit Jahren gewünscht hab (und es mMn jetzt viel zu spät erscheint). So viel zu meinem jetzigen Stand mit Pokemon.

      Was Pokemon GO betrifft, habe ich bisher den Trailer gesehen, als er auf Facebook gepostet wurde. So weit so gut. Hat mich kaum interessiert, weil ich kein Smartphone besitze, sondern nur ein Fire HD Tablet ohne mobiles Internet und ich mich eigentlich auch nie wirklich mit Smartphones beschäftigen wollte. Jetzt aber das Problem: Ich habe gestern und heute Freunden beim Umzug geholfen und dabei mit ihnen über Pokemon GO gesprochen. Und nun bin ich irgendwie doch ein wenig gehyped und überlege, mir ein Smartphone anzuschaffen. Je nachdem, was das Spiel zu bieten hat.

      Dass es nicht so wird wie der Trailer, sollte klar sein. Man muss sein Handy immer vor Augen haben, um die Pokemon zu sehen und dann stellt sich auch noch die Frage, ob und wie die Pokemon tatsächlich animiert sein werden, ob es nur 2-sekündige Standard-Animationen werden, oder voll animierte (lebensechte) Wesen. Was mir Sorgen bereitet, sind die In-App Käufe. Muss ich dann Pokebälle etc. von echtem Geld kaufen, oder bekommt man gewisse Sachen auch gratis?
      Außerdem sind im Trailer bisher nur die Pokemon der ersten Gen zu sehen. Nicht, dass es mich stören würde, aber die Frage ist: Kommen die anderen Generationen nach?
      Und gibt es Shinys? Und, und, und...

      Natürlich kann es super witzig sein, zuhause in der Toilette ein Goldini zu finden, oder im dunklen Haus ein Gengar oder im Himmel ein Aerodactyl... aber in wie weit das Spiel das tatsächlich zulässt, steht halt noch offen.

      Was ich aber durchaus positiv sehe, ist der Aspekt des Spiels, der einen dazu zwingt, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Es gibt ja durchaus Leute, die so nerdig sind, es aber nach außen hin nicht zeigen, aber durch das Spiel quasi enttarnt werden. Auch da ist zwar die Frage, ob sich das wirklich so umsetzen lässt, aber wenn man das schafft, dann kann aus dem Spiel was richtig cooles werden.

      Ich bleibe erstmal skeptisch, bis es nähere Infos zu der Spielgrafik und dem System ansich gibt, wie die In-App-Käufe das Spielvergnügen beeinflussen und ob nur alle tausend Meter mal ein Pokemon auftaucht, oder sich viele in der Umgebung aufhalten. Trotzdem bin ich sehr gespannt auf das Spiel, da es unseren jetzigen Stand der Technik voll ausnutzt um uns Pokemon so nah wie möglich in die "echte" Welt zu bringen. Denn bis die ersten Holodecks kommen, die von Ottonormalkunden finanziert werden können, ist es wohl noch ne Weile hin.
      Na ja, ich bin mir da auch noch nicht so sicher, was ich davon halten soll.
      Erstmal muss man natürlich sagen, dass der Trailer echt gut gemacht ist :D Was mir allerdings immer wieder auffällt, ist wie die Leute komplett durchdrehen und alle so tun, als würden wir im Spiel exakt das bekommen, was man im Trailer sieht ... was ja nun offensichtlich nichtmal ansatzwiese so sein wird.
      Ich stelle mir das Ganze dann im Endeffekt ziemlich unspektakulär vor. Man läuft rum, sieht auf dem Handy, ob ein Pokemon in der Nähe ist .. und wenn man dann an der passenden Stelle ist, sieht man das Pokemon eben auf dem Handy. So wie ich das bisher gesehen habe, wird es nichtmal so sein wie zB beim Dream Radar, dass man durch die Kamera schaut und je nachdem, wie man den DS (bzw dann eben das Handy) hält das Pokemon sieht oder nicht ... sondern es taucht halt einfach so auf dem Handy auf einem vorgefertigten Hintergrund auf.
      Find ich jetzt nicht sooo spannend.
      Die Idee, in der echten Welt rumzuwuseln und Pokemon zu fangen finde ich aber trotzdem ganz nett. Gerade wenn man wirklich ALLE Pokemon einbaut, und eben nicht nur die aus der 1. Generation und es dann manche Pokemon in manchen Gegenden einfach gar nicht gibt, stelle ich mir das ganz spannend vor. Dann kann man entweder auf Reisen neue Pokemon fangen, die man sonst nicht bekommt .. oder aber das Tauschen, was ja sowieso ein Markenzeichen von Pokemon ist, wird wichtig. Stelle mir das ganz spannend vor, wenn man irgendwo wohnt, wo regelmäßig Elekids zu finden sind und dann mit jemandem tauscht, bei dem es die weit und breit nicht gibt :D
      Was mir wiederum nicht gefällt, ist dass ich generell Apps nicht mag, die den Standort bestimmen und vermutlich sonst wohin senden...

      Na ja, bin aber trotzdem mal auf nähere Infos gespannt, wie es dann genau aussehen wird und was da noch so kommt :)

      Ich freu mich schon sehr drauf, warte auch schon länger auf ein Pokemon-Spiel dieser Art.
      Habe auch am Smartphone schon ein ähnliches Game, in dem man Monster draußen orten und fangen kann und dachte immer schon, dass es doch echt toll wäre, wenn das Pokemon wären... leider funktioniert bei besagtem Spiel das mit der Ortung teilweise nicht so besonders gut. Hoffe die Technik bei Pokemon Go ist da dann schon etwas ausgereifter.

      Bin schon echt gespannt drauf :)
      Der Trailer ist ja irgendwie lustig. :D Dieser Mewtu-Kampf, die Musik dazu und die 3 Millionen Menschen, das ist so... seltsam unpokémonig. :D

      Ich weiß noch nicht so recht, was ich von dem Spiel halten soll, aber das noch einigermaßen weit entfernte Erscheinungsdatum (Frühjahr 2016?) macht mir Hoffnung, dass es wirklich gut wird. Sollte es wirklich so sein, dass auf dem Handybildschirm total unspektakulär auf irgendeinem langweiligen Wiesen-/Straßen-/Strandhintergrund ein Pokémon erscheint, fände ich das schon sehr enttäuschend. Ich würde mir wünschen, dass das mit der Handykamera funktioniert und hoffe, dass die Technik schon so weit ist. Allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass das dann nur für neuere Handymodelle ist. Ich sehe die App bei mir schon im Sekundentakt abstürzen. :uglysad:

      Dass die App kostenlos ist, macht mich ja auch etwas skeptisch. Das Armband kann man sich dann noch dazukaufen (es ist zwar optional, aber am Ende ist es dann ohne kaum spielbar :P ) und wahrscheinlich wird man sich auch sowas wie Pokébälle oder andere Items durch In-App-Käufe holen müssen. Oder man hat standardmäßig 5 Pokébälle und muss dann erstmal 3 Tage warten, bis man einen neuen kriegt, oooooder man kauft sich für 10 Euro 5 neue Pokébälle und hat die dann sofort!

      Und ich hoffe, dass man nicht wirklich in echt einen Pokéball werfen muss wie in dem Video... da sitzt man dann in der vollbesetzten U-Bahn, ein wildes Glumanda erscheint und... ne, das mach ich nicht :aware:

      Übrigens erinnert mich das Spiel an diesen Google Maps Aprilscherz, den es irgendwann mal gab, wo sie auf der ganzen Weltkarte die ersten 151 Pokémon verteilt haben und man konnte die durch Anklicken fangen. :D

      In den News der Woche hatte ich ja einige neue Screens gepostet und ich muss sagen, es wird immer interessanter bzw macht Laune auf mehr. Auf einem Foto schaut das ja echt aus, als habe derjenige Karpador in der Hand. Wenn die das echt so interaktiv hinbekommen, ist das ja fast ein Must-Have fürs Handy. Das, was ich jetzt an neuen Screens gesehen habe, gefällt mir doch sehr.

      Hier auch nochmal:
      news-2016-23-go5.pngnews-2016-23-go1.pngnews-2016-23-go2.pngnews-2016-23-go4.pngnews-2016-23-go3.png

      Ich bin mir nach wie vor nich ganz sicher, was ich davon halten soll! So allgemein finde ich die Idee ja cool, aber irgendwie glaub ich nach wie vor, dass es an der Umsetzung etwas hapern wird. Aber mal schauen .. bin jedenfalls auch mal gespannt, wie das fertige Spiel dann ist und werde es bestimmt auch ausprobieren!

      @Karpador: Die Frage ist nur, wie man dann das Handy hält, um gleichzeitig zu filmen, wie man beide Hände vor sich streckt! XD Oder man fragt Freunde, ob sie einen beim Hände ausstrecken filmen können ... dann sieht man das Pokemon aber selbst ja trotzdem nicht! hm! Rätselhaftes Bild! XD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ten“ ()

      Also ich fieber dem Release von Pokemon Go ja schon seit Wochen entgegen... hoffe so sehr, dass es noch im Sommer rauskommt... im Winter machts einfach nich so Spaß draußen rum zu laufen und nach Pokemon zu suchen :D

      Wir warten ja schon ewig auf ein Spiel dieser Art mit Pokemon...
      Das Bild mit dem Ei find ich interessant... frag mich, ob das einfach ein Starter-Egg ist, welches man am Anfang bekommt, oder ob es auch irgendeine Möglichkeit zu züchten gibt (letzteres würde meine Hoffnung steigern, dass es vielleicht auch Shinies in Pokemon Go gibt XD).

      Bin jedenfalls schon mega gespannt und hoffe man weiß bald mehr und vor allem mal ein genaues Release Datum...
      Pokémon Go ist wohl ehr nichts für mich. Das klingt für mich ehr wie eine große Schnitzel-Jagd und kann auf den Handy ganz nett sein (wenn draußen schönes Wetter ist und man mal durch die Stadt läuft...) aber bei Pokémon geht es mir persönlich weniger darum, sondern ehr auf den Adventure-Teil. Also das Erkunden einer neuen Welt, gucken wie die Entwickler die Ideen so umgestezt haben und auch das Vervollständigen des Pokedex - allerdings mit Story, den Arenakämpfen und den Top 4. Allein um des Sammelns Willen brauch ich Pokémon ehr nicht, wenn es sonst nichts zu bieten hat.
      Mut habe ich solange gezeigt, glaubt Ihr, ich werde ihn verlieren, wenn mein Leiden ein Ende findet?
      Marie Antoinette
      So sehr ich Nintendo auch mag, ich hoffe, sie fallen mit ihrem Pokémon GO Plus Zubehör richtig auf die Nase.
      Für 40€ (!!!) bekomme ich ein Zusatzgerät für eine Handy-App. Ist das Teil aus Gold? o0
      Also, was kann das Ding genau? Es vibriert, wenn ein Pokémon in meiner Nähe ist. Dann drücke ich auf einen Knopf und fange es damit. Ich muss also nicht mal mein Smartphone rausholen und sehe gar nicht,
      welches Pokemon ich da gerade mit Bällen bewerfe? Wo bleibt da der Spaß?
      Ich würde also 40€ bezahlen, damit mein Spielspaß gemindert wird, wenn ich das Teil benutze.
      Und man kann sein Handy bestimmt auch so einstellen, dass es vibriert, wenn ein Pokémon in der Nähe ist. Also ist das Teil im Grunde vollkommen überflüssig.

      Ansonsten weiß ich nicht so recht, was ich nach der E3 von Pokémon GO halten soll. Einerseits ist mein Hype sehr weit runtergegangen, weil es echt immer mehr Dämpfer zu geben scheint, andererseits freue ich mich auf ein Pokémon auf dem Handy...
      40 Euro finde ich allerdings dann auch etwas happig : x Dafür hole ich mir dann eher ein weiteres DS-Spiel, für so ein Handydingens finde ich den Preis nicht gerechtfertigt, zumindest, wenn der Umfang so ausfällt wie bisher beschrieben und da nicht noch eine Menge Sachen hinzukommen. Nur, damit ich Pokemon in meiner Umgebung sehen und fangen kann, würde ich auch keine 40 Euro ausgeben, da bin ich zu geizig.

      Wenn ich das alles so lese, vergeht mir die Lust an Go.
      Das Ding kostet 40€, sprich bei mir ca 60-70CHF. Dann wird der Fokus auf die In-App-Käufe gelegt. Diese sollen anscheinend auch total überrissene Preise haben.
      Auch von den ganzen Screens und Videos bin ich absolut nicht überzeugt. Der Trailer war ja schön und gut, aber ich stell mir das einfach so dermassen schlecht vor.

      Da schien meine Freude im Startpost leider nicht erfüllt worden zu sein.
      Mir ist klar, dass wir in einer der geldgeilsten Gesell- und Wirtschaften leben. Aber irgendwo hört das doch auf.
      Wenn Go so wird, wie ich befürchte, dann war die Vorfreude umsonst.

      Zudem muss ich Che auch zustimmen. So nett es auch zu sein scheint, viel Abwechslung und Abenteuer werden nicht vorhanden sein.

      Die 40 Euro find ich auch echt happig, für so ein kleines Teil, was im Grunde auch nix weltbewegendes kann... da wird Nintendo grad ein bisschen wie Sony... :I

      Ich denke das Zusatzgerät werd ich mir dann auch nicht holen... außer es wird vielleicht irgendwann mal im Preis runtergesetzt oder is mal irgendwo im Angebot.

      Auf Pokemon Go selbst freu ich mich aber nach wie vor... und Gott sei Dank is das Gerät ja auch nicht zwingend erforderlich, sodass man auch ohne sicher seinen Spaß mit der App haben kann :D
      Oops, meine Android-Version ist 4.3. Das wars dann wohl mit Pokémon Go :uglysad:
      Hatte jetzt eh nicht unglaublich viel Lust drauf, draußen rumzulaufen, um Pokémon zu fangen. Ich hätte es mir wohl runtergeladen, kurz ausprobiert und nach 3 Tagen wieder gelöscht, weil es mir zu anstrengend ist :aware: Da freue ich mich dann doch mehr auf Sun/Moon.

      Ich hab' auch nicht die aktuelle Andro, mein Handy war mir immer so unwichtig, dass ich nur so ein Furzteil habe, nutze das eben kaum außer zum telefonieren/ Whats App schreiben. Ist aber nicht schlimm. Für mich wäre Pokemon GO wohl was, bin ja jemand, der viel draußen "herumstreunt" x D Würde mir aber nur wegen Go jetzt kein neues Handy holen, weil ich echt sonst nichts spiele, was das rechtfertigen würde...

      Ich muss gestehen, nachdem ich ein paar Videos gesehen habe, hätte ich jetzt schon Lust, es mal zu spielen. Allein um zu sehen, wo hier so die Pokéstops und Arenen sind und ob in meiner Toilette und in meinem Mülleimer auch Pokémon leben. :D
      Ich habe mich mal ein bisschen informiert zwecks Android-Update, aber scheinbar ist mein Handy so alt und/oder kaputt, dass Samsung Kies es nicht mal erkennt :uglysad: Und ja, ein neues Handy wäre zwar ganz cool, aber erst wenn meins endgültig tot ist und nicht extra für Pokémon Go. Naja, sollte es gar nicht gehen, werd ich bestimmt mal meinem Bruder über die Schulter schauen, wenn er es auf seinem topmodernen iPhone spielt.